Vier Grundfreiheiten für BürgerInnen der EU-Mitgliedstaaten

Vier Grundfreiheiten für BürgerInnen der EU-Mitgliedstaaten

6. Februar 2017

Wohnen, studieren, arbeiten, ein Unternehmen gründen, einkaufen, investieren wo Sie wollen – in allen EU-Mitgliedstaaten.

Jede Bürgerin und jeder Bürger der EU-Mitgliedstaaten genießen die vier Grundfreiheiten:

  1. Freier Verkehr von Personen, also das Recht, in einem anderen EU-Land zu wohnen, zu arbeiten oder zu studieren,
  2. freier Verkehr von Waren, also ein gemeinsamer Markt für Produkte und Waren ohne Binnengrenzen, ohne Zölle und Diskriminierungen,
  3. freier Verkehr von Dienstleistungen, also die grenzüberschreitende Freiheit für gewerbliche, kaufmännische, handwerkliche und freiberufliche Tätigkeiten in der EU,
  4. freier Verkehr von Kapital, umfasst sowohl Sach- als auch Geldkapital.